IT’S A PASSION THING

Auf der Suche nach der Berufung.

Ein Magazin zur Identitätsfindung.

Nach über fünfzehn Jahren Auseinandersetzung mit Identität und „Finden von Leidenschaft im Tun“ war es an der Zeit, Geschichten rund und die Themen „Passion“, „Berufung“ und „Erfolg vs. Zufriedenheit“ zu sammeln und in eine Form zu gießen. Der Outcome: ein Magazin, das zweimal im Jahr erscheint.

It’s A Passion Thing ist allem anderen voran ein Interviewmagazin, das mit den unterschiedlichsten Menschen kommuniziert. Wie schafft man es, gutes Editorial Design zu kreieren und trotzdem den Charakteren und Interviewten den nötigen individuellen Raum für ihre Individualität zu geben?

Neue Inhalte brauchen nicht nur eine neue Form, sondern auch eine neue Herangehensweise an Vermarktung und Vertrieb. So ist das Design-Konzept des Magazins einfach: Es gibt einen definierten Raster und Design-Grundlagen. Innerhalb dieses Rahmens wird versucht, jeden Interviewpartner so in Szene und Design zu setzen, dass dessen Charakter spürbar klar wird, aber dennoch eine übergeordnete Zusammengehörigkeit ersichtlich bleibt.

Der Vertrieb wird nicht nur klassisch über Verleger und „Newsstands“ verlaufen; das Magazin soll vielmehr überall dort zu finden sein, wo über Passion nachgedacht wird.

NATIONAL / INTERNATIONAL

Das Magazin wird mit einer Auflage von 2.000 Stück in die ganze Welt verkauft und liegt in diversen Magazinläden auf.

DRAMATURGIE DER INDIVIDUALITÄT

Das Design sowie die Fotografie zu jedem Artikel orientiert sich vollumfänglich an der Individualität des Interviewpartners. So gibt es einen simplen Design-Grid, der je nach Charakter befüllt wird und variiert werden kann.

PHOTOGRAPHIE

Der Stil der Photographie ist immer dokumentarisch. Die Bilder begleiten den Leser, über das gewöhnliche Portrait hinaus, auch  „behind the scenes“ zu blicken.

Druckkultur |
Editorial Design

Im Jahr 2002 wurde die Gesamtauflage aller Deutschen Zeitungen auf 28 Millionen geschätzt. Vor drei Jahren hatte sich diese Zahl bereits halbiert. Die Zeitung verschwindet auch aus unserem öffentlichen Leben.

Blank Manuskript |
Visual Identity

International erfolgreich, veröffentlichte Blank Manuskript 2020 ihr sechstes Album: „Himmelfahrt“.